Suche

Familienzentrum Bodelschwingh
Bodelschwinghstr. 17, 32657 Lemgo
Telefon: 05261 71640

Leitung:
Daniela Westhoff

Ein Sommerfest der Sinne im Ev. Familienzentrum Bodelschwingh

Bei strahlendem Sonnenschein empfing das Team des Ev. Kindergartens und Familienzentrums Bodelschwingh der Fürstin Pauline Stiftung am 30. Juni ihre Gäste. Gute Laune, viel Spaß und Freude standen an diesem besonderen Tag an erster Stelle.

Schon Tage und Wochen vorher waren Kinder, Personal, der Förderverein und der Elternbeirat damit beschäftigt dieses tolle Fest vorzubereiten. Wimpel Ketten wurden mühevoll ausgemalt und ausgeschnitten, Tombola Preise gesammelt und verschiedene Stationen ausgearbeitet.

In Kombination mit einem Tag der offenen Tür wurde an diesem Tag besonders für die Kleinen viel geboten. Für interessierte Eltern, war als Kooperationspartner, die Südschule mit einem Infostand vertreten und stand für Fragen rund um den Schulbeginn zur Verfügung. Für die Kinder gab es fast in jedem Raum, sowie auf dem Außengelände, etwas zu entdecken. Neben verschiedenen Kreativangeboten wie das Gestalten von kleinen Schiffen, Namensarmbänder und Fangbechern konnte auch der Barfußpfad ausprobiert werden. Zu den besonderen Attraktionen an diesem Tag zählten natürlich die große Hüpfburg und das Pony Reiten in der nahegelegenen Buttergasse. „ So etwas ist natürlich eine Besonderheit und bringt jede Menge Spaß mit sich!“ so die Eltern.

Die Tombola und die Cafeteria des Fördervereins waren ebenfalls immer gut besucht. „Wir haben so viele Sachspenden erhalten, dass es heute unter den Losen keine Nieten gibt. Alles Gewinne!“ so die erste Vorsitzende des Fördervereins. Und das freut natürlich die Kinder umso mehr, denn alle Gelder die durch den Tag der offenen Tür eingenommen wurden, kommen zu 100 % den Kindern zu gute.

Strahlenden Kinderaugen mit einem leckeren Eis in der Hand, bemalte Gesichter und ein fröhliches Lachen, nette Gespräche mit Eltern, ob Neue oder Ehemalige, Gästen die sich die Einrichtung zum ersten Mal anschauten, die gute Laune an diesem Tag war einfach ansteckend.

Doch hinter solch einem erfolgreichen Tag stecken immer viele fleißige Hände, ob Eltern oder Geschwister, viele großzügige Spender und die viele Arbeit des Fördervereins und des Elternbeirates. An dieser Stelle noch einmal ein dickes Dankeschön!

Text & Foto: Jennifer Reineke

13. Juli 2018
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.